Einzel-Geräteturnen

Geräteturnen unterscheidet sich in der Schweiz vom Kunstturnen, im Gegensatz zum internationalen Verständnis, wo der Begriff Geräteturnen mit dem Begriff Kunstturnen gleichgesetzt wird. Im Geräteturnen sind die Schwierigkeitsgrade tiefer als im Kunstturnen. Die korrekte technische Ausführung der Elemente und eine saubere Haltung werden stärker gewichtet als der Schwierigkeitswert.

 

Einzelgeräteturnen (EGT) wird in 8 verschiedenen Kategorien geturnt. K1, K2, K3, K4 gelten als Jugendkategorien K5, K6, K7 und K Damen (neu ab 22 Jahren) respektive K Herren (ab 30 Jahren) sind die Kategorien der Erwachsenen.

 

Unsere Ziele: Verschiedene kantonale und regionale Wettkämpfe im Einzelgeräteturnen.

Neben den Hauptgeräten Sprung, Reck, Boden und Schaukelringe, müssen im Training auch Kraft, Beweglichkeit und Koordination ihren Platz haben.

 

Bist du bereit regelmässig zwei Trainings pro Woche und 4 – 6 Wettkämpfe pro Jahr zu besuchen, dann melde Dich bei unserer Hauptleitung:

Helene Zürcher

Tel: 044 780 81 09 oder 079 387 43 04

Mail: helene_zuercher@bluewin.ch

 

Offizielle Schnuppertrainings sind jeweils vor den Sommerferien. Dazwischen nur nach Absprache.

Ohne Voranmeldung sind keine Probetrainings möglich.

 

 

Unsere Trainingszeiten

 

Montag

K1+2+3     17.00 – 18.30 Uhr

K4+5+6     18.15 - 20.00 Uhr

 

 

Dienstag

K5+6         20.00 – 21.30 Uhr

 

Mittwoch

K1+2         13.30 – 15.00 Uhr

K3+4         15.00 – 16.30 Uhr

 

 

Danke Andrea!

 

Nach sieben Jahren Leitertätigkeit hat sich Andrea Arrenbrecht entschlossen, sich neuen spannenden Tätigkeiten zuzuwenden. Das Geräteturnen verliert mit dem Rücktritt von Andrea eine kompetente und tolle Leiterin… Wir alle bedanken uns ganz herzlich bei Andrea für ihren unermüdlichen Einsatz und wünschen Ihr für Ihre neuen Aufgaben alles Gute.

 

Das ganze Getu-Team

 

Download
Andrea Abschied.pdf
Adobe Acrobat Dokument 430.0 KB